11.08.2019

Wirkung trainieren – es lohnt sich!

Ob bei der Wohnungssuche, im Job, bei einem Telefonat oder einem Kennenlernen – es gibt zahlreiche Situationen in unsere täglichen Leben, in denen wir uns die Frage stellen: Wie wirke ich auf andere? Welche Ausstrahlung nehmen andere Menschen von mir war? Welchen Eindruck über meine Persönlichkeit hinterlasse ich mit meinem Verhalten und meiner Kommunikation?

Was vielen Menschen dabei nicht bewusst ist: Unser Fremdbild und unsere eigene Einschätzung von uns selbst weichen nicht selten stark voneinander ab. Die Wirkung von der wir glauben, dass wir sie ausstrahlen, kommt nicht immer genau so bei anderen Menschen an. Aus diesem Grund lohnt es sich mehr über deine Wirkung auf andere Menschen herauszufinden und im nächsten Schritt durch Training zu lernen, wie du mit der Zeit gezielt Einfluss auf deine Wirkung nehmen kannst.

Deine Wirkung analysieren

Bevor du mit dem Training deiner Wirkung beginnen kannst, musst du zunächst herausfinden, wie deine Persönlichkeit auf andere Menschen wirkt. Einen großen Einfluss auf deine Ausstrahlung hat dabei deine Art der Kommunikation. Was und wie du sprichst erzeugt eine bestimmte Wirkung auf andere. Dabei muss diese Wirkung nicht zwangsläufig mit dem übereinstimmen, wie du selbst deine Ausstrahlung einschätzt. Wirkung wird immer subjektiv wahrgenommen. Aus diesem Grund ist das Feedback, welches du von anderen Menschen oder beispielsweise auch bei einem professionellen Coaching zu deiner Wirkung erhalten kannst, immer subjektiv – es wird also von der jeweiligen Person unbewusst beeinflusst. Mittlerweile gibt es eine neue Technologie auf dem Markt, die es mithilfe von Künstlicher Intelligenz ermöglicht, deine Wirkung auf andere Menschen vollkommen objektiv zu analysieren.

Deine Wirkung trainieren

Zu wissen, wie du auf andere Menschen wirkst, ist ein wichtiger erster Schritt. Damit du dieses Wissen mit der Zeit auch bewusst in deinem täglichen Leben einsetzen kannst, solltest du deine Wirkung auf andere gezielt optimieren. So wirst du beispielsweise in der Lage sein, deine Wirkung in verschiedenen Situationen und gegenüber unterschiedlichen Menschen ganz bewusst einzusetzen. Um dein Wissen über deine Ausstrahlung bewusst anzuwenden und deine Wirkung zu trainieren gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ein professionelles Coaching oder Training ist eine Möglichkeit, die jedoch häufig sehr teuer ist. Zudem ist ein solches Coaching häufig auf einen ganz bestimmten Zweck ausgerichtet, beispielsweise die Wirkung im Vertrieb, die Ausstrahlung der Persönlichkeit im Privatleben oder die Wirkung auf andere Menschen im beruflichen Umfeld. Anbieter wie Wie wirke ich haben sich darauf spezialisiert, Wirkung für verschiedenste Situationen im täglichen Leben zu trainieren.

Wie stark kann ich Einfluss darauf nehmen, wie ich auf andere wirke?

Damit das Training der eigenen Ausstrahlung zum Erfolg wird, braucht es etwas Zeit. Wichtig ist, dass du nicht versuchen solltest deine Persönlichkeit zu verändern, denn ein aufgesetztes Verhalten wirkt auf eine andere Person wenig authentisch. Viel wichtiger ist es zu lernen, das Wissen über deine Wirkung auf andere Menschen bewusst anzuwenden und die Ergebnisse aus der Wirkungsanalyse mit Erfolg einzusetzen. So wird es dir mit der Zeit gelingen, die gewünschte Ausstrahlung zu erzeugen, ohne dich gegenüber einer anderen Person zu verstellen. Das wirkt glaubhaft und du bleibst dabei deiner Persönlichkeit treu.

Fazit

Zu wissen, wie man auf eine andere Person wirkt, kann in verschiedenen Situationen im täglichen Leben wichtig dafür sein, ob etwas zum Erfolg wird oder nicht. Durch Training kannst du mit der Zeit lernen, Einfluss auf deine Ausstrahlung zu nehmen und deine Wirkung damit bewusst einzusetzen. Wichtig ist dabei, der eigenen Persönlichkeit treu zu bleiben und sich nicht zu verstellen. Nutze Wie wirke ich für mehr Erfolg in der Kommunikation und erfahre, wie du wirklich auf andere wirkst.